Wir beraten Sie gerne von 9 - 22 Uhr unter   0341 392 985 10
01.07.2014, 13:00 Uhr

Südafrika

Südafrika, Kapstadt
Südafrika, Kapstadt
Südafrika, Kapstadt
Südafrika, Johannesburg
Südafrika, Johannesburg
Südafrika, Kapstadt, Meer
 

Johannesburg & Umgebung - Suche nach Top-Angeboten

Südafrika brilliert vor allem aufgrund des vergleichsweise hohen Lebensstandards, welcher Touristen den von zu Hause gewohnten Komfort verspricht. Doch abgesehen von derartigen Annehmlichkeiten ist es natürlich die legendäre Vielfalt im Tier- und Pflanzenreich, welche viele Menschen dazu bewegt, ihren lang gehegten Traum von einem Besuch Südafrikas endlich in die Tat umzusetzen. Denn trotz Modernisierung und Fortschritt findet sich auch hier noch jene einzigartige Mischung aus wilder und unbezähmbarer Natur, fremdartigen Mythen und Legenden sowie farbenfrohen Stammesritualen, welche man im Allgemeinen mit dem sagenumwobenen afrikanischen Erdteil assoziiert.

Als ebenso faszinierend für Besucher/-innen erweist sich die Vielzahl an unterschiedlichen Ethnien, welche sowohl auf kulinarischer als auch kultureller Ebene eine Bereicherung für das Land darstellen.

Sehenswertes in aller Kürze

Neben diesem abwechslungsreichen Gesamteindruck, den Südafrika selbst bei Gästen hinterlässt, die sich für einen entspannten Strandurlaub entscheiden, sorgen unzählige Sehenswürdigkeiten für zusätzliche Impressionen. Ob man dabei den Schwerpunkt bei der bewegten Geschichte, der facettenreichen Kultur oder der überwältigenden Natur setzt, ist zweifellos eine Frage der persönlichen Präferenzen. Fest steht jedoch, dass Südafrika gewiss etwas für jeden Geschmack bereithält. Die Metropole Johannesburg beispielsweise liefert zusammen mit dem berühmten Township Soweto ein lebendiges Zeugnis für den Kampf gegen das einstige Apartheidsregime.

Sehenswert ist in diesem Zusammenhang auch die Insel Robben Island, auf der das unbestrittene Symbol der Freiheitsbewegung, Nelson Mandela, jahrzehntelang gefangen gehalten wurde.

Das gesamte Sammelsurium an Attraktionen, welche Südafrika zu bieten hat, findet man zweifellos in Kapstadt und Umgebung vor. Denn hier locken neben ausgezeichneten Einkaufsgelegenheiten, einer Fülle an kulinarischen Spezialitäten und einem grundsätzlich entspannten Ambiente auch Traumstrände und andere Naturwunder wie der Tafelberg.

Tipps für interessante Unternehmungen und Aktivitäten

Möchte man bei seinem Aufenthalt in Südafrika etwas mehr erleben als einen klassischen Badeurlaub, so stehen einem die unterschiedlichsten Möglichkeiten offen. Dazu zählen unter anderem Walbeobachtungen, Wanderungen sowie Safaris in einen der berühmten Naturparks.

Ganz oben auf der Liste steht hier zweifellos der Krüger Nationalpark, welcher auf einer Fläche von rund zwei Millionen Hektar ausreichend Gelegenheit bietet, wilde Tiere, darunter Elefanten, Löwen, Giraffen und Zebras, in ihrem natürlichen Lebensraum anzutreffen.

Die Stadt Durban wiederum eignet sich allein aufgrund des spektakulären Unterwasserthemenparks, der endlosen Sandstrände sowie der optimalen Surfbedingungen für einen Aufenthalt mit der ganzen Familie. Natur- und Outdoor-Enthusiasten haben zudem die Gelegenheit, die reizvolle Landschaft Südafrikas zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Zu den Höhepunkten zählen hier unter anderem die sogenannte 'Garden Route' sowie die zahlreichen, durch malerische Weinanbaugebiete und beschauliche Dörfer führenden Wege.

Wetter und Klima – allgemeine Hinweise

Südafrika, Johannesburg

Der Zeitraum zwischen Juni und September zeichnet sich durch ein trockenes und relativ kühles Klima aus und ist daher optimal für einen Aktivurlaub geeignet. Im südafrikanischen Sommer zwischen November und März ist je nach Region mit Nebel, Regen sowie einer relativ hohen Luftfeuchtigkeit zu rechnen.