Wir beraten Sie gerne von 9 - 22 Uhr unter   0341 392 985 10
03.07.2014, 13:50 Uhr

Mexiko - Voller landschaftlicher Schönheit und reich an kulturellen Attraktionen

Mexiko, Urlaub, Rundreise
Mexiko, Urlaub, Rundreise
Mexiko, Cancun, Urlaub, Rundreise
Mexiko, Urlaub, Rundreise
Mexiko, Urlaub, Rundreise

Entdecken Sie Mexiko und seine große Vielfalt

Mexiko ist ein nordamerikanisches Land, welches von den Vereinigten Staaten von Amerika, Guatemala und Belize begrenzt wird. Auf der Suche nach Gründen für die ungebrochene Anziehungskraft dieser Destination auf ausländische Besucherinnen und Besucher lässt sich vor allem auf die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten verweisen. Denn Mexiko brilliert sowohl aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit als auch aufgrund der großen Anzahl an historischen und kulturellen Attraktionen. Entsprechend groß ist die Bandbreite an potentiellen Aktivitäten im Lande. Ob man sich nun für archäologische Funde interessiert, seinen Urlaub lieber entspannt am einsamen Strand oder auf ausgelassenen Partys verbringen möchte oder eine Entdeckungsreise in ein besonders reichhaltiges Tier- und Pflanzenreich zu unternehmen wünscht, Mexiko lässt garantiert jeden nur erdenklichen Urlaubstraum wahr werden. Natürlich bietet sich auch die Möglichkeit einer ganz individuellen Zusammenstellung unterschiedlicher Programmelemente.

Auf diese Weise kann man Mexiko bereits im Rahmen einer einzigen Reise in seiner ganzen überwältigend bunten Mannigfaltigkeit kennenlernen.

Zeugnisse aus Geschichte, Natur und Kultur – die eindrucksvollsten Attraktionen Mexikos

Neben allen Naturwundern sind es sicherlich die Denkmäler vergangener Hochkulturen, welche viele Menschen zu einem Urlaub in Mexiko bewegen. Zu den geheimnisvollsten Schauplätzen des Lebens und Wirkens der Maya und Azteken gehören unter anderem der direkt an der türkisblauen Karibik gelegene Maya-Tempel Tulum, die Pyramiden von Chichén Itzá sowie der Templo Mayor in der einstigen aztekischen Hauptstadt Tenochtitlán. Eine empfehlenswerte Kombination aus Natur- und Kulturerlebnissen verspricht wiederum der Besuch der von tropischem Regenwald umgebenen Maya-Ruinen in Palenque.
Wen es in die Stadt zieht, der ist an zugleich lebendigen und malerischen Orten wie der Hafenstadt Veracruz, dem hübschen Guanajuato sowie dem historisch besonders reizvollen Guadalajara sicherlich besonders gut aufgehoben.

Zu den schönsten Naturschauspielen zählen unter anderem die reißenden Flüsse, tiefen Schluchten und idyllischen Seenlandschaften in der Region um Huasteca Potosina, der sogenannte Kupfer-Canyon 'Baranca del Cobre' sowie die in der Landessprache als 'Cenotes' bezeichneten Untergrundhöhlen.

Wandern, Sightseeing, Baden – die beliebtesten Aktivitäten in Mexiko

Dass die Besichtigung eines Großteils der in die Natur eingebetteten archäologischen und historischen Stätten Mexikos unweigerlich mit einem Fußmarsch verbunden ist, wird schnell deutlich, wenn man sich mit der geographischen Lage auseinandersetzt. Abgesehen davon finden sich in den Nationalparks jedoch weitere Gelegenheiten zum Wandern, Klettern und Baden.

Ein etwas anspruchsvolleres Unterfangen stellt die Besteigung des Vulkanes 'Pico de Orizaba' dar, welcher mit 5600 Metern der höchste Berg des Landes ist. Setzt man sich das Erreichen des Gipfels zum Ziel, so empfiehlt es sich, bis zu fünf Tage einzuplanen. Ein ganz besonderes Ereignis für Liebhaber von Schmetterlingen ist das Eintreffen der Monarchfalter, welche in den Monaten November bis März in den bewaldeten Regionen Mexikos überwintern.
Eine einzigartige Symbiose von Natur und Kultur bietet hingegen der schon fast unwirklich anmutende Park 'Las Pozas'. Badenixen werden in Mexiko an mehreren Orten auf ihre Kosten kommen. Besonders beliebt sind die Strände an der Riviera Maya sowie die sogenannte 'Isla Mujeres.'

Wetter und Klima in Mexiko

Grundsätzlich sind die Temperaturen in Mexiko das ganze Jahr über als angenehm zu bezeichnen. Allerdings kann es hier je nach Reisedestination zu drastischen Unterschieden kommen. Von Mai bis Oktober herrscht Regenzeit, während die Monate November bis April von einer trockenen Periode geprägt sind.