Wir beraten Sie gerne von 9 - 22 Uhr unter   0341 392 985 10
01.07.2014, 13:00 Uhr

Malaysia

Asien Malaysia Urlaub Reise
Asien Malaysia Urlaub Reise
Asien Malaysia Urlaub Reise
Asien Malaysia Urlaub Reise
Asien Malaysia Urlaub Reise
Asien Malaysia Urlaub Reise
 

Malaysia - Suche nach Top-Angeboten

Malaysias Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten

Erster Anlaufpunkt und eines der beliebtesten Reiseziele Malaysias ist Kuala Lumpur, die Hauptstadt des Landes. Sightseeing- und Shoppingtouren sind hier gleichermaßen möglich, weil die Millionenmetropole zahlreiche Überraschungen bereithält.

Ein Paradebeispiel futuristischer Baukunst sind zweifelsohne die Petronas Towers, die als architektonischer Mittelpunkt des „Golden Triangle“ und als Hauptquartier des riesigen Ölkonzerns „Petronas“ gelten. Die 452 Meter hohen Zwillingstürme, die durch eine Brücke miteinander verbunden sind, gewähren eine fantastische Rundumsicht über Kuala Lumpur, die Urlauber keinesfalls verpassen dürfen. Der Anblick der glänzenden Außenfassade ist vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung reizvoll, wenn Sonnenstrahlen das Gebäude in unterschiedlichen Farbnuancen in Szene setzen. Das hochmoderne Geschäftszentrum ist auch Standort des siebthöchsten Fernsehturmes der Welt, der Besuchern ein ebenso traumhaftes Panorama bietet. Menara Kuala Lumpur heißt dieses fulminante Bauwerk, dessen Drehrestaurant und Aussichtsplattform sich in einer Höhe von 421 Metern befinden.

Shoppingfans starten in Kuala Lumpur einen regelrechten Einkaufsmarathon. Entlang der Hauptflaniermeile Bukit Bintang reihen sich etliche Geschäfte und klimatisierte Malls aneinander, in denen Schnäppchen, Schmuck und Designerstücke verkauft werden. Aushängeschild Kuala Lumpurs ist das Suria KLCC, das sich am Fuße der Petronas Towers erstreckt. Auf traditionellen Märkten, darunter Kampung Baru und Little India, können Besucher in die Einkaufsvielfalt Kuala Lumpurs eintauchen und von regionalen Köstlichkeiten probieren.

Malaysia hat kulturinteressierten Urlaubern, die auch das landschaftliche Gesicht des Landes kennenlernen wollen, weitaus mehr zu bieten. Melaka, ein äußerst geschichtsträchtiger Ort an der südlichen Westküste der malaiischen Halbinsel, zählt zu den Höhepunkten ereignisreicher Rundreisen. Das reizvolle Küstenstädtchen, das im Mittelalter ein verschlafenes Fischerdorf war, gilt heute als bedeutende Weltkulturerbestätte der UNESCO. Schmuckvolle koloniale Bauwerke und knallrote hölzerne Häuserzeilen sind das Aushängeschild von Melaka. Ausgangspunkt vieler Sightseeingtouren ist der Town Square, von wo aus der Tang Beng Swee Clock Tower, die Town Hall und die anmutigen Kirchen Christ und St. Paul's leicht zu erreichen sind. Der Küste vorgelagert sind die tropischen Trauminseln Penang und Langkawi mit ihren feinsandigen Stränden und unberührten Landschaften, die Wellness-, Bade- und Tauchurlauber magisch anziehen.

Die Insel Borneo wird von dichten Regenwäldern beherrscht, in denen Orang-Utans, Nashörner und Elefanten in freier Wildbahn leben. Auf Borneo ragt der Mount Kinabulu, die höchste Anhöhe Malaysias, auf, der rund 4.100 Meter misst. Abenteurer beteiligen sich an mehrtägigen Trekkingtouren, um den Gipfel des Berges zu erklimmen und die fulminante Landschaft Borneos aus luftigen Höhen zu betrachten. Nicht weniger spektakulär gestaltet sich eine Wanderung durch die unterirdischen Gänge des Nationalparks Gunung Mulu, die das vermutlich größte Höhlensystem der Welt bilden. Oberhalb der Erdoberfläche bietet die Landschaft ebenso interessante Ausblicke, weil schroffe Karstberge, die mitunter 50 Meter weit aufragen, für unvergessliche Fotomotive sorgen.

Die tropische Klimaverhältnisse in Malaysia

Asien Malaysia Urlaub Reise

Malaysias Klima ist das ganze Jahr über tropisch, weshalb das Land zu jeder Jahreszeit ein Genuss ist. Allerdings wird Malaysia des Öfteren von starken Regenfällen heimgesucht, die für eine hohe Luftfeuchtigkeit von über 80 Prozent sorgen. Einzige Ausnahme ist die Trockenzeit im Osten der malaiischen Halbinsel, die in den Monaten Juni bis September vorherrscht. An den Küsten erreicht das Thermometer bis zu 33 Grad Celsius, während die Werte in den Gebirgen Malaysias zwischen 15 und 25 Grad Celsius schwanken können.